>

Piz Pazzola

Wer auf diese Tour mit Bergführer Curdin mitgehen will, muss zuerst den Ausgangsort richtig aussprechen können. Anschliessend geht es auf Weideh hoch, durch einen schönen Wald bis auf den grossen Bergrücken. Je nach Schneeverhälntissen müssen die Skier für eine kurze Felspassage ausgezogen werden, aber keine Angst, der Bergführer schaufelt hierfür, wenn nötig, eine extra Plattform. Vom Gipfel hat man eine tolle rundum Sicht in die Tessiner und Bündner Bergwelt. Die Abfahrt führt über eine offene Talmulde zurück in den Wald oberhalb von Mutschnengia. Mit feinem Kuchen und Cappucino können im Medelina in Curaglia die Energiereserven wieder aufgefüllt werden.


Anforderung

Kondition : mittel
Höhenmeter: 1100Hm
Technik: mittel

Leistungen

Privat

  • 650.00 pro Tag
Gruppen
  • 2 Personen je 325.00
  • 3 Personen je 220.00
  • 4 Personen je 165.00
  • ab 5 Personen je 150.00

Inklusive: Tourenplanung, Führung und Betreuung durch den Bergführer

Exklusive: Anreise, Transporte (evt. Bergbahnticket), Verpflegung